Hauptinhalt

Ostergrüße 2020

“Dies ist die Nacht, in der Christus die Ketten des Todes zerbrach und aus der Tiefe als Sieger emporstieg”.

Für den bevorstehenden Tag der Auferstehung 

Wünschen wir allen ein frohes Fest

den Übergang von der Knechtschaft zur Freiheit, 

von der Dunkelheit zum Licht, 

vom Tod zum Leben…

Möge das Passah Christi 

die Befreiung von der Sklaverei der Sünde bringen

…und den Geist des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe in uns zum Leben erwecken…

Im Namen des Vorstandes der Edith- Stein- Gesellschaft 

Pfr. Jerzy Witek, Vorsitzeneder der Gesellschaft 

.