Hauptinhalt

Unterstütze uns

1 % der Steuer

Unterstützen Sie uns und spenden Sie 1 % Ihrer Steuer. Erinnern Sie sich an uns, wenn Sie Ihre PIT abrechnen!

Spenden Sie 1 % Ihrer Steuer an die Edith-Stein-Gesellschaft.

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist, das spirituelle Erbe von Edith Stein – der heiligen Schwester Teresa Benedicta vom Kreuz – zu schützen und zu fördern. Wir arbeiten auch an der Vertiefung und Erweiterung des Dialogs zwischen den polnischen, deutschen und jüdischen Nationen, am interreligiösen christlich-jüdischen Dialog sowie am Wiederaufbau und an der Verbreitung des multikulturellen und multinationalen Erbes Mitteleuropas.

Wie kann man 1% spenden? Es ist sehr einfach!

Sie finden ein Feld in Ihrer Steuererklärung: „ANTRAG AUF SPENDE VON 1% DER FÄLLIGEN STEUER AN GEMEINNÜTZIGE ORGANISATIONEN (OPP)“.

Auf dem Feld: „KRS-Nummer“, geben Sie diese ein: „0000104536“, und an der Stelle „Angeforderter Betrag“. – geben Sie den Betrag von 1% der berechneten Steuerschuld ein.

Einfache Überweisung:

Alle Personen, Institutionen und Firmen, die die Edith-Stein-Gesellschaft durch eine Überweisung auf unser Konto unterstützen möchten, bitten wir, die Zahlung entsprechend den untenstehenden Angaben vorzunehmen:

Towarzystwo im. Edyty Stein
ul. Nowowiejska 38, 50-315 Wrocław
KRS: 0000104536
Santander Bank Polska 34 1090 2398 0000 0001 2092 8482

Praktika:

Wenn Sie an unserem Museum und unserer Arbeit interessiert sind, in einem freundlichen Team arbeiten und Erfahrungen in der Projektarbeit sammeln möchten, wenden Sie sich bitte an die Programmabteilung.

Senden Sie Ihren Lebenslauf an: biuro@edytastein.org.pl und schreiben Sie, warum Sie ein Praktikum im Edith-Stein-Haus machen möchten.

Studierende der folgenden Studiengänge sind besonders willkommen:

  • Theologie, Geschichte, Journalismus
  • Polnische, deutsche, englische und französische Philologie
  • Pädagogik und Soziologie

Nach ihrem Praktikum erhalten Sie:

  • Erfahrung in der Arbeit für eine Nichtregierungsorganisation
  • Kenntnisse über Edith Stein und die Geschichte des Hauses Stein
  • die Möglichkeit, ein eigenes Projekt durchzuführen
  • Ausbildungsnachweis und Referenzen
.